Weihnachten steht vor der Tür und meine Tochter hängt mir schon seit Monaten damit in den Ohren, dass Sie sich nichts sehnlicher wünscht als einen I Pod. Grundsätzlich habe ich nichts gegen einen Mp3 Player, bin aber der Meinung, dass ein i Pod nur deshalb so teuer ist, weil er nun einem modern ist, was nicht bedeutet, dass er unbedingt besser ist. Klar verstehe ich das so ein roter i Pos echt coll aussieht, doch das war es dann auch schon. Ein normaler Mp3 Player, und davin versuche ich meine Tochter zu überzeugen, besitzt einige Vortiele. Diesen kann ich beispielsweise an jeden Rechner anschließen und von diesem aus Musik auf Ihn Laden. Das ist bei einem I Pod nun einmal nicht möglich. Zu einem benötigt man hierzu das Programm I Tunes und außerdem muss ich den I Pod immer zurücksetzten sobald ich Ihn an einen anderen Computer anschließe. Die Musik die sich davor auf dem i Pod befand ist dann gelöscht. Dies bedeutet auch, dass ich die Musik auf meinem i Pod bei Freunden nicht über den Rechner hören kann. All diese Nachteile scheinen meine Tochter allerdings nicht zu interessieren, Sie möchte nun einmal nur einen Mp3 Player haben auf welchem auch I Pod steht.